Archiv der Kategorie: Bibliothek: Blog

Indiana: Bloggen für den Neubau

Die St. Joseph County Public Library in Indiana (USA) erweitert ihre Zentralbibliothek sowie vier Filialen und bietet über ihr „building blog“ allen Interessierten die Möglichkeit, ganz nah am Geschehen zu sein und den Prozess mit zu verfolgen. Hinzu kommt die Möglichkeit, über die blog-übliche Kommentarfunktionen auch mit zu diskutieren.

Fast wie in einer Serie erfahren wir etwas über das Planungsteam, die Architekten, genutzte Literatur, die Einrichtung von Fokusgruppen, eine Online-Befragung der Bibliothekskunden und dürfen an der Entwicklung einer Vision für die Zentralbibliothek teilhaben. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch Fotos in das Blog eingestellt werden.

Wussten Sie übrigens, dass die St. Joseph County Public Library – neben der Helsinki City Library in Finnland – eine der ersten Bibliotheken weltweit war, die eine Homepage in das WWW gestellt hat?

Link: http://www.sjcpl.lib.in.us/blogs/buildingblog/

Beitrag von Andreas Mittrowann

Bibliotheks-Blogs

Eine beeindruckende Liste bibliothekarischer Blogs hat der LIS Student Garrett Hungerford von der Wayne State University zusammengestellt: Liszen.com, eine Suchmaschine, die über 500 Blogs listet! Globolibro ist noch nicht drin, werde ich dann aber bald mal nachholen. Einen Blog hat er auch geschrieben: Library Zen: small ideas for the library world
Hat jemand in Deutschland so etwas schon mal zusammengestellt? Vielleicht komme ich ja mal dazu 🙂

Beitrag von Kirsten Heinrich

Ein Blog allein reicht Ihnen nicht?

Die Hickory Public Library in North Carolina (USA) bietet ihren Kunden insgesamt sechs Blogs an. Dazu zählen die folgenden Themen:

Neues aus dem Business-Bereich
Notizen aus der Kinderabteilung
Blog der Filiale Ridgeview
Blog für Teens
Belletristik-Blog
Sachbücher aus dem Erwachsenenbereich

Alle Blogs haben ein einheitliches Erscheinungsbild und nutzen die Plattform von blogger.com.

Link: http://www.ci.hickory.nc.us/library/blogs.htm

Beitrag von Andreas Mittrowann

Blog: The liminal librarian

Nicht dass wir Sie abwerben möchten, aber hier ist ein höchst lesenswerter Bibliotheks-Blog aus den USA: http://www.lisjobs.com/liminal/
„Liminal librarians are on the threshold, mindful of their in-betweenness, taking issue with absolutes, and excited about what the future may hold“.
Ein Blog von Rachel Singer Gordon, Autorin, Herausgeberin und Bibliothekarin aus den USA mit vielen interessanten Beiträgen, z. B.: Tuesday, April 11, 2006: On Books and Blogs

posted by Kirsten Heinrich