Einladung zur „2021 Working Internationally for Libraries Conference“

Die „2021 Working Internationally for Libraries Conference“ stellt die internationale Vernetzung von Bibliotheken in den Mittelpunkt und hat sich zum Ziel gesetzt, die Teilnehmenden auf vielfältige Weise zu informieren und zu inspirieren. Das Programm mit Präsentationen und praktischen Workshops steht unter dem Motto „Eine Welt, ein Bibliotheksnetzwerk“ mit Referent:innen aus Großbritannien, Europa, Kanada, Afrika und dem Nahen Osten, die bewährte Praktiken austauschen, neue Ideen aufzeigen und erfolgreiche Beispiele für internationale Arbeitsprojekte präsentieren werden.

Es handelt sich um eine kostenlose, virtuelle Konferenz mit spannenden Themen, die durch die Finanzierung des Arts Council England für das Projekt „Working Internationally for Libraries“ ermöglicht wird. Sie bildet gerade in Zeiten eingeschränkter Reisemöglichkeiten eine hervorragende Gelegenheit, sich mit Kolleg:innen weltweit zu vernetzen und Ideen für internationale Projekte und die Verbreitung von globalem Wissen mit nach Hause zu nehmen. Die Konferenz findet online am 25. Juni 2020 von 09.30 – 17.00 Uhr GMT statt.

Die Anmeldung ist unter diesem Link möglich: https://pheedloop.com/workingintconf21/site/home/

Programm und weitere Informationen: https://pheedloop.com/workingintconf21/site/home/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.