Großbritannien: E-Book-Ausleihe ein großer Erfolg für Bibliotheken und Verlage

Ein kürzlich in Großbritannien durchgeführtes Pilotprogramm zur E-Ausleihe zeigt deutliche Erfolge auch für den Verkauf von E-Books. Das Projekt wurde im März 2014 in vier Landesregionen durchgeführt. Dabei erhielten Bibliothekskunden Zugriff auf andernorts bisher nicht verfügbare digitale Verlagstitel inklusive der Neuerscheinungen.

Nach einem Bericht des Weblogs „Good E-Reader“ sind die Ergebnisse positiv und sehr ermutigend. So zeigen die Ergebnisse dieses Versuches und weitere Pilotprojekte, dass in Folge der E-Ausleihen auch die Verkaufszahlen der angebotenen E-Books steigen:

„In almost every aspect, these studies have shown that publishers benefit when their books are readily available for borrowing. The click through rate in library lending is fairly high, with many of the patrons purchasing titles before even finishing the book. As in the Sourcebooks experiment, sales of that author’s other titles – not related in a series to the title that was made available – also increased, as did his social media following as readers sought him out online.“

Link:
http://goodereader.com/blog/e-book-news/uk-ebook-lending-program-a-success-for-libraries-publishers

Beitrag von Andreas Mittrowann

 

Ein Gedanke zu “Großbritannien: E-Book-Ausleihe ein großer Erfolg für Bibliotheken und Verlage

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s