Archiv für den Monat Dezember 2009

Britische Bibliotheken mit Hausaufgabenhilfe

Die sogenannten „Homework Clubs“ in den Bibliotheken des Londoner Westminster-Bezirks liegen im Trend und werden von mehr und mehr Menschen aufgesucht, die sich private Hausaufgabenhilfe nicht (mehr) leisten können. Aktuelle Zahlen belegen, dass in 2008 und 2009 ingesamt mehr als 3.200 Kinder die Homework Clubs der Bibliotheken genutzt haben. Dies ist gegenüber dem Erfassungszeitraum 2007 und 2008 eine Steigerung um 30 Prozent. Das Angebot wird von Schülern aller Altersgruppen genutzt und wird in neun Bibliotheken an fünf Abenden angeboten. Eine „Session“ dauert rund zwei Stunden und ist kostenlos.

Bibliotheksleiter Ed Argar sagt dazu: „Unsere Hausaufgabenclubs werden immer beliebter, besonders vor dem Hintergrund des aktuellen wirtschaftlichen Klimas, und sie leisten vielen Kindern der Stadt einen wertvollen Dienst“.

Quellen:
http://www.londoninformer.co.uk/london-news/london-local-news/2009/10/28/library-after-school-classes-cheaper-than-tutors-113489-25038645/

http://www.westminster.gov.uk/services/libraries/children/homeworkclubs/

[Via http://www.libraryweb.info]

Advertisements