Teenquake in San Francisco

Am 16. Oktober wurde die San Fransisco Public Library nach der offiziellen Öffnungszeit plangemäß von Teenagern übernommen.  Die Veranstaltung „Teenquake“ ist auf 13 bis 19jährige Jugendliche ausgerichtet und bietet Livemusik, DJs, Sprachperformances und auch Möglichkeiten zum Tanzen. Der Event bildet einen Bestandteil des Literaturfestivals „Litquake“, das bereits im zehnten Jahr stattfindet. Jugendbibliothekarin Jennifer Collins sagte zu der Veranstaltung: „Die Bibliothek ist für Teenager ein Ort, um sich frei auszudrücken, und diese Veranstaltung feiert die Myriaden von kreativen Ausdrucksformen in dieser Altergruppe“.

Link: http://sfpl.lib.ca.us/news/releases/teenquake.htm

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s