Irische Bibliothek erhält Europäischen Sprachpreis

Die irische Offaly County Library hat am 25. September als erste Bibliothek neben weiteren Preisträgern den diesjährigen European Award for Languages (EAL) erhalten. Der EAL wird an Projekte vergeben, die auf herausragende und kreative Weise die Qualität von Sprachlehre verbessern, Schüler motivieren und die vorhandenen Ressourcen auf dem besten Weg nutzen. Das Projekt in Offaly bestand aus einer Zusammenarbeit der Bibliothek und vier Grundschulen, die ihrerseits an der „Modern Language Primary Schools Initiative“ (MLPSI) teilnehmen.

Konkreter Bezugspunkt für den Preis war eine Aktion mit dem Titel „Europäischer Kulturmorgen“ am Europäischen Tag der Sprachen am 26. September 2008. Zu Beginn führten die Schüler kleine Theaterstücke in einer modernen Sprache – Französisch, Spanisch oder Irisch – auf. In einem zweiten Teil waren die Schüler aufgefordert, einen Parcours von zehn in der Bibliothek aufgebauten Arbeitsstationen zu durchlaufen, bei denen es u .a. um Bibliothekskompetenzen, Informationssuche, Spracherkennung, Sprachverständnis, kulturelles Bewusstsein, geographische Kenntnisse und Informationskompetenz ging. Verschiedene Lehrmethoden unterstützten dabei den individuellen Lernerfolg. Im Ergebnis konnte die Bibliothek als wertvolle Ressource im Bewusstsein der Lehrenden, der Schüler und der Eltern im Kontext von Spracherwerb verankert werden.

Link: http://www.offaly.ie/eng/Services/Libraries/Documents/Birr_Library_Wins_European_Award.html

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s