Online-Kurs zur ökologischen Bibliotheksplanung

Ökologische, soziale und ökonomische Faktoren veranlassen viele Bibliotheksplaner, Architekten und verantwortliche Bibliothekarinnen und Bibliothekare, sich sehr viel stärker mit Konzepten zur „Grünen Bibliothek“ zu beschäftigen. Welche praktischen Schritte müssen zur Realisierung gegangen werden? Wie ist das Verhältnis zwischen den aktuell erforderlichen Kosten und dem langfristigen Nutzen sowie zu den erwarteten Einsparungen?

Diese Fragen will der Live-Online-Kurs „The Green Library“ beantworten, der sowohl vom 5. bis 6. Februar als auch vom 25. bis 26. März 2009 in englischer Sprache durchgeführt wird. Die Kosten betragen 220 US-Dollar. Veranstalter ist das Southeastern Library Network SOLINET in Atlanta, Georgia (USA). Aus meiner Sicht ein zukunftsweisendes Thema, das mit einer zukunftsweisenden Technologie vermittelt wird.

Link: http://thegreenlibraryblog.blogspot.com/2009/01/live-online-greener-library.html

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s