Innovationen in Australien

Stephen Abrams, der Chefstratege und Vice President Innovation bei Sirsi Dynix, hat auf der jüngsten ALIA-Konferenz in Alice Springs einen spannenden Vortrag über die Zukunft der Bibliotheken gehalten. Die Präsentation mit dem Titel: „Library Challenges: The BIG Stuff“ kann direkt von seinem Blog unter http://stephenslighthouse.sirsidynix.com/archives/2008/09/alia_endnote.html abgerufen werden. Im Zentrum stehen Fragen zur Zukunft des Lesens („Will reading matter?“), zur aktuellen Freizeitgestaltung „durchschnittlicher“ Menschen („What’s Normal Now?“) oder zu brandneuen Trends in der Mediennutzung (Personalisation 3.0., Microblogging, Streaming Media). Spannnend und aufschlussreich!

Abrams versäumt aber auch nicht, konkrete Hinweise zum weiteren Tun für Bibliotheken und Bibliothekare zu geben:

– Nutze Deine mobilen Geräte!
– Seid präsent!
– Seid dort, wo Eure Nutzer sind
– Wie sieht Eure Internet-Präsenz aus?
– Nutzt die neuen Möglichkeiten des Cloud-Computing
– Spielt mit E-Books
– Seid ernsthaft in der Leseförderung engagiert
– Seid ernsthaft beim Thema e-Learning engagiert
– Nehmt unsere Kulturen ernst
– Weitet Eure Akivitäten aus („Just expand“)

und viele gute andere Ratschläge….

Beitrag von Andreas Mittroann

Ein Gedanke zu “Innovationen in Australien

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s