Finalkandidaten für „LiS Libraries Change Lives Award“ nominiert

Die Projekte „Nunny TV“ des North East Lincolnshire Library Service, „Time2Give“ der Kent Libraries & Archives sowie das „Bradford/CareTrust Libraries Partnership Project“ der Bradford Libraries sind die diesjährigen Finalisten des „Libraries Change Lives Award“. Hinter „Nunny TV“ verbirgt sich unter anderem eine Initiative für Bürger zum Umgang mit Digitalschnitt, Videokameras und zur Filmherstellung, um ihrer Kommune ein „Gesicht“ zu geben – inklusive einer Bibliothekssendung für den Regionalkanal. „Time2Give“ konzentriert sich auf den Einbezug von Freiwilligen in ehrenamtliche Bibliotheksservices und das Bradford-Projekt hat seinen Fokus auf die Integration von Menschen mit Lernbehinderungen mittels der Möglichkeiten in der öffentlichen Bibliothek gelegt. Wir sind gespannt auf die Preisverleihung am 23. April!

Link: http://www.cilip.org.uk/aboutcilip/medalsandawards/LibrariesChangeLives/lclfinalists2008.htm

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s