Jetzt auch in San Francisco: Bibliothekar buchen

Auch die San Francisco Public Library in Kalifornien (USA) bietet jetzt den Service „Buch einen Bibliothekar“ an: Bibliothekskunden können im Voraus eine 30minütige Beratungssitzung reservieren. Für diesen Service stehen insgesamt vier Bibliotheksmitarbeiter/innen zur Verfügung, von denen jeder pro Woche insgesamt eine Stunde für diese Dienstleistung beansprucht werden kann.

Die stärksten Nutzer dieser neuen Dienstleistung sind ältere Menschen, Neubürger der USA sowie Arbeitssuchende. Ähnliche Services werden bereits in Dänemark, Australien, Neuseeland und Schweden angeboten.

Quelle: Library Journal, 19.12.2007
Link: http://www.libraryjournal.com/article/CA6513759.html?desc=topstory

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s