Nichts ist beständiger als die Veränderung

Die Website “Albino Blacksheep” bietet eine erstaunliche und lehrreiche Präsentation zum Thema “Shift happens” von Karl Fisch an. Diese mehr als fünfminütige Animation zeigt in Zahlen und Zitaten die Veränderungen, denen unsere Welt und damit auch die Bibliotheken ausgesetzt sind und sein werden.

Wäre beispielsweise MySpace ein Land, so wäre es nach Einwohnern das elftgrößte der Welt. Die Zahl der Textnachrichten, die jeden Tag gesendet und empfangen werden, übersteigt die Einwohnerzahl unseres Planeten. Und – erstaunlich in dieser Zeit der Online-Innovationen – es werden pro Tag 3000 Bücher auf unserer Welt veröffentlicht. Albino Blacksheep ist eine Multimedia-Website und wurde 1996 als Musikprojekt gegründet. Die Inhalte werden von den Usern bereitgestellt.

Link: http://www.albinoblacksheep.com/video/shifthappens

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s