Neuer Preis in Großbritannien: Love Libraries!

ResourceShelf berichtet: Das Museums, Libraries and Archives Council in Großbritannien verleiht zum ersten Mal den „Love Libraries Award„. Mit diesem neuen Preis werden Bibliotheken ausgezeichnet, die innovative Serviceideen für Teenager und junge Menschen bis 25 realisiert haben. Als weiteres wichtiges Kriterium gilt die fortwährende Bindung an die Bibliothek. Die Gewinnerin erhält eine Trophäe und einen Geldpreis in Höhe von 2000 englischen Pfund ( = 2952 Euro).

Jede Bibliothek in England kann sich selbst nominieren, entweder für das Projekt einer einzelnen Bibliothek oder eine gemeinsame Initiative mehrerer Bibliotheken. Die bisherige Laufzeit muss mindestens sechs Monate betragen. Bewerbungen können bis zum 29. Juni erfolgen und eine Expertenjury wird die Finalisten festlegen. Die Öffentlichkeit wird in die darauf folgende spannende Endausscheidung einbezogen.

Link: http://www.lovelibraries.co.uk/lovelibrariesaward/

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s