Keine Uni-Bibliothek mehr im Jahre 2010

Lynn Scott Cochrane ist Direktor der Denison University Library und schreibt in der Zeitschrift Educause einen Artikel über die Welt 2010 ohne Unibibliotheken.

Das Szenario: Das Excellent College hat beschlossen, die Bibliothek aufzulösen, 2.7. Mill $ jährliche Ausgaben zu sparen und statt dessen allen Studenten und Professoren 1230 $ als Ersatz zu geben. Die Bibliothek wird vom Bestand her zwar erhalten, aber nur noch von Hausmeistern und Aushilfen betreut. Cochrane trifft 7 Voraussagen, was passieren würde – der Artikel ist sehr anschaulich geschrieben und vielleicht eine gute Argumentationshilfe bei Budgetverhandlungen.
Aus dem ACRL-Blog

 

EDUCAUSE Review, vol. 42, no. 1 (January/February 2007): 6–7; If the Academic Library Ceased to Exist, Would We Have to Invent It?

posted by Kirsten Heinrich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s