Gesund in Seattle

Die Seattle Public Library im Bundesstaat Washington (USA) führt gemeinsam mit der Medizinischen Schule der Universität des Staates Washington eine neue Veranstaltungsserie zu medizinischen Themen durch. Jeden ersten Mittwoch im Monat werden Themen wie Brustkrebs, Altern oder pandemische Epidemien vorgestellt und thematisiert.

Vortragende sind Professoren und Institutsleiter der verschiedenen Organisationen und Fakultäten in und um Seattle, wie bspw. Prof. Soo Borson von der „Memory Disorders Clinic“ des University Medical Center oder Mary L. Disis, Professorin am „Center for Translational Medicine in Women’s Health“. Der Eintritt in alle Veranstaltungen ist frei und auch eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Link: http://www.spl.org/default.asp?pageID=about_news_detail&cid=1157142251476

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s