Experimentalbibliothek in Västeras (S)

Die Stadtbibliothek Västeras in Schweden plant die Einrichtung einer Experimentalbibliothek in einem Kulturzentrum. Ziel ist es, neben klassischen Dienstleistungen Erlebnisse zu kreieren, Neugier zu wecken und die Nutzer zur Entdeckung ihrer eigenen kreativen Möglichkeiten anzuregen. Darüber hinaus sollen sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Besucher neue Arbeitsmethoden ausprobiert werden können. Standort wird das vor wenigen Jahren neu eröffnete Kulturzentrum CuLTUREN in Västeras sein, da in einem Stadtteil mit dem Namen „Kupferhain“ liegt (Cu = chemisches Zeichen für Kupfer).

Die als „Der Generator“ bezeichnete neue Bibliothek soll sich speziell an ein junges Publikum richten. Die Angebote sollen sich im Kern auf innovative Multimediaservices sowie interaktive Formate und Events mit kommunikativem Charakter konzentrieren. „Klassische“ Angebote wie das Ausleihen von Medien soll es nicht geben. Besonders interessant ist die strategische Zusammenarbeit bei Planung und Realisierung der neuen Bibliothek zusammen mit der Västmanland County Library sowie der Universität in Uppsala, um insbesondere jungen Nachwuchsbibliothekarinnen und -bibliothekaren attraktive Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Damit soll auch ein Beitrag zum Generationswechsel im Bibliothekswesen geleistet werden.

Dem Verfasser fallen beim Schreiben dieser Zeilen spontan weitere Beispiele dieser Art ein: Von der Mediothek in Stuttgart, der Medien@tage in Dresden, über die library@orchid in Singapur bis hin zu den Teen Libraries in Los Angeles und Phoenix, Arizona. Eine gute Entwicklung für die Bibliothekswelt!

Quelle und Link: http://www.splq.info/issues/vol35_3/11.htm

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s