Strategischer Plan für Sidney Library Network

Die Stadt Sydney in Australien hat Ende letzten Jahres einen Plan zur strategischen Weiterentwicklung des Bibliotheks-Netzwerkes erarbeitet und veröffentlicht. Ziel ist es, „to create a world-class library network capable of appropriately supporting the diverse range of community members through opportunities to learn, recreate and participate in broader community life.“ Ausgangspunkt für die Stratagie ist eine Analyse durch Dr. Veronica Sunn, Senior Consultant der AEC group. Basisdaten waren u.a. demographische Analysen aus dem Jahr 2001 sowie eine Prognose der Bevölkerungsentwicklung bis 2021. Im Fokus der Strategie steht ganz offensichtlich der systematische Ausbau des Netzes, um es an die veränderte (Stichwort Migration) und verbreiterte Nutzung anzupassen. Das 64seitige Papier schließt mit einer Reihe von Empfehlungen ab, in denen u.a. eine genaue Anpassung an die Bedürfnisse der Bevölkerungsgruppen in den einzelnen Stadtteilen, der Aufbau eines Bibliotheksmodells mit einem verteilten statt einem zentralisierten Servicecharakter sowie das Suchen von Partnerschaften – bspw. mit Buchhandlungen – empfohlen wird, um an möglichst vielen Punkten in der Stadt Bibliotheksleistungen anbieten zu können.

Link: http://www.cityofsydney.nsw.gov.au/Library/documents/LibraryStrategy2005.pdf

Beitrag von Andreas Mittrowann

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s