Irland kündigt Investitionsprogramm für Bibliotheken an

Phil Hogan, der irische Minister für Umwelt, Kommunen und Lokalregierung hat am 19. Juli ein so genanntes „Capital Programme“ für Bibliotheken in Höhe von insgesamt 5,8 Millionen Euro angekündigt. Die Initiative wird eine ganze Reihe von neuen und renovierten Bibliotheksbauten sowie mobile Bibliotheken ermöglichen und insgesamt 4,8 Millionen Euro bereitstellen. Hinzu kommt eine Million Euro für ein Programm zur Erweiterung und Erneuerung der Bibliotheksbestände.

Der Minister erläuterte dazu: „Bei Ausgaben für Bibliotheken handelt es sich um gut investiertes Geld, das in den kommenden Jahren eine riesige Dividende in Bezug auf persönliche und kommunale Entwicklungen für Menschen aus allen Altersgruppen und mit allen Hintergründen erzielen wird.“ Gleichzeitig wies Phil Hogan auf die deutlich gestiegene Zahl der jährlichen Bibliotheksbesucher von inzwischen 16 Millionen Menschen hin. Hogan dankte auch allen irischen Bibliotheksmitarbeiterinnen und –mitarbeitern, die durch ihre Professionalität, Hingabe und ihren Enthusiasmus die „Qualität des bürgerschaftlichen Lebens in den Kommunen des Landes“ deutlich verbreitert haben.

Das Programm ist besonders bemerkenswert vor dem Hintergrund der weltweiten Finanzkrise und der aktuellen Auswirkungen auf Irland. Rechnet man die Investitionssumme auf die Einwohnerzahl Irlands von 4,3 Millionen um und überträgt das Ergebnis auf Deutschland, ergäbe dies eine Fördersumme von mehr als 110 Millionen Euro für die deutschen Bibliotheken.

Link: http://www.library.ie/2011/07/19/e5-8m-new-library-programme-announced

Beitrag von Andreas Mittrowann

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s