USA: Welchen Einfluss haben Bibliotheken auf die Gesellschaft?

Das US-amerikanische Online Computer Library Center (OCLC) hat einen Bericht zum wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Einfluss der Bibliotheken auf die Gesellschaft in den USA veröffentlicht. Im Zentrum steht die Feststellung, dass sich die Wirkung der Bibliotheken vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise erhöht hat. Dies betrifft insbesondere die Services für Arbeitssuchende, die Unterstützung für Existenzgründer, freie Leistungen wie WLAN, Technologietrainings und Seminarräume.

Das Material ist so aufbereitet, dass es von den Bibliotheken vor Ort für ihre Lobbyarbeit eingesetzt und angepasst werden kann. Neben einem zweiseitigen, farbigen Papier mit Basisinformationen (Wie viele Amerikaner erhalten jeden Tag Hilfe bei der Arbeitssuche in einer Bibliothek? Wie viele Geschäftsleute und Angestellte nutzen jeden Monat eine Bibliothek für ihr Unternehmen?) wird auch eine Powerpoint-Vorlage angeboten, die für Präsentationen in Gremien und in der Kommunalpolitik verwendet werden kann. Gut gefallen die illustrativen Vergleiche bei den Basisleistungen: Während die US-amerikanischen Bibliotheken jährlich 1,4 Milliarden Besuche erhalten, sind dies bei den Kinos 1,3 Milliarden. Der Paketdienstleister FedEx verzeichnet pro Tag 8 Millionen Transporte – die US-Bibliotheken erzielen täglich 7,9 Millionen Ausleihen in einem Wert von 82 Millionen US-Dollar.

Link: http://www.oclc.org/us/en/reports/stackup/default.htm

Beitrag von Andreas Mittrowann

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s