Australiens größtes Familienalbum

Der Bayside Library Service in Melbourne (Australien) unterstützt die Initiative “Melbourne’s Biggest Family Album“. Ziel ist es, möglichst viele Bibliothekskunden und andere Bürger zu einem Besuch der Beaumarais Library zu bewegen, um dort ihre Familienfotos kopieren bzw. scannen zu lassen. Die Fotografien gehen anschließend in die “Heritage Collection” des Museums ein, die bereits mehr als 9000 Bilder aus Melbourne und Umgebung ab 1870 beinhaltet.

Das Museum selbst bietet darüber hinaus Trainings und Online-Tutorials für Schüler an, um kompetent mit der Foto-Datenbank arbeiten zu können. Separate Materialien für Grundschüler und Schüler der Sekundarstufe unterstützen diese bei der Nutzung der Fotografien als Informationsquellen für die lokale Geschichtsforschung. Ein sinnvolles und praxisorientiertes Projekt für die Zusammenarbeit zwischen Museum, Bibliothek und Schule - die Einbindung und der aktive Beitrag der Bibliothek scheinen noch ausbaubar.

Link: http://www.bayside.vic.gov.au/library.htm
Link: http://www.museumvictoria.com.au/bfa/

Beitrag von Andreas Mittrowann